DE

DE

ColorChecker Passport DUO

SKU: CCPPD

200,00 €ohne MwSt

Farbkontrolle für Fotos & Videos - von der Aufnahme bis zur Bearbeitung

  • Beinhaltet das ColorChecker Classic Target mit 24 Farbfeldern für benutzerdefinierte Kameraprofile; ein Weißabgleichs-Target für den benutzerdefinierten Weißabgleich in der Kamera und zwei Video-Targets für die Verwendung in der Videokamera oder der Videonachbearbeitungssoftware
  • Ein unverzichtbares Tool für alle Anwender, die bei der Aufnahme von Stand- oder Bewegtbildern unter gemischten Lichtverhältnissen eine genaue Farbkontrolle benötigen
  • Perfekt für den Abgleich mehrerer Kameras, um eine ähnliche Farbwiedergabe zu gewährleisten
  • Die inkludierte Camera Calibration Software für Fotografen bietet DNG- oder ICC-Kameraprofile für Raw-Bilder
  • Sie sind sich nicht sicher, welches Farbtarget für Sie geeignet ist? Klicken Sie hier für eine hilfreiche Vergleichstabelle

Teile das...

Eigenschaften


Der ColorChecker Passport DUO enthält:

 

Klassisches Target

Industriestandard-Farbreferenztarget mit 24 Farbfeldern zur Erstellung individueller Kameraprofile und zur visuellen Farbbeurteilung.

 

 Weißabgleich Target

Erstellen Sie einen benutzerdefinierten, kamerainternen Weißabgleich für einen konsistenten Weißpunkt über eine Reihe von Bildern, ohne dass Sie später jedes einzelne Bild individuell anpassen müssen. Bei Videos macht dieses Target eine spätere Farbkorrektur einzelner Bilder überflüssig.

 

Video Target:

Enthält sechs auf die Videoproduktion abgestimmte Farbchips, sechs Chips für Hauttöne, sechs Chips für die Graubalance und sechs Chips für Lichter und Schatten (einschließlich hochglänzendes Schwarz), um die ideale Farbbalance zu erzielen.

 

Graustufen-Target:

3 Stufen umfassen weißes Spitzlicht, 40 IRE Mitteltongrau und gesättigte Hochglanzschwarz-Referenzfelder, um eine perfekte Belichtung zu erreichen

 

Camera Calibration Software

Erstellen Sie benutzerdefinierte Kameraprofile auf Basis Ihrer individuellen Kombination aus Kamera, Objektiv und Beleuchtung sowohl für DNG- als auch ICC-Workflows.

 

Lightroom® Plug-In

Erstellen Sie eigene Kameraprofile direkt in Adobe® Lightroom®.

 

Unterstützung von Drittanbieter-Software

Adobe Photoshop und Adobe Lightroom über ein kostenloses Plugin

Hasselblad Phocus

Black Magic DaVinci Resolve

3D LUT Creator

DxO Photolab 4

 

Robuste, portable Schutzhülle

Lässt sich in verschiedene Positionen verstellen, sodass Sie die Targets problemlos in jede beliebige Aufnahme einbinden können. Außerdem ist ein praktisches Schlüsselband enthalten, damit Sie Ihren Passport immer bei sich haben und er jederzeit eingesetzt werden kann.

© Alan Shapiro

© Joanna Kustra

Technische Daten

Anzahl der Targets: 4
Anzahl der Farbfelder: 52
Größe der Targets: 109,0 x 63,5mm
Größe des Passport: 125 x 90mm
Feuchtigkeitsbereich: 85% oder weniger, nicht kondensierend

Der ColorChecker Passport DUO ist ein unverzichtbares Werkzeug, das Ihnen hilft, die Farben der Welt genauer zu erfassen – von der Aufnahme bis zur Bearbeitung. Beginnen Sie mit dem neutralsten Bild, auch wenn Sie mehrere Kameras verwenden, bevor Sie mit dem kreativen Farbkorrektur- oder Bearbeitungsprozess beginnen.

Bei der Kunst des Farbmanagements geht es darum, dass Ihre Farben von der Aufnahme bis zur Ausgabe übereinstimmen. Das bedeutet, dass Ihre Kamera echte Farben einfängt, Ihr Monitor diese akkurat wiedergibt und Ihr Drucker einen Ausdruck produziert, welcher dem entspricht, was Sie auf Ihrem Bildschirm sehen.

Der ColorChecker Passport DUO ist eine effiziente, hybride Capture-to-Edit-Lösung für alle Kreativschaffenden, die Zeit sparen wollen. Er bietet einen konsistenten und vorhersehbaren neutralen Ausgangspunkt, sodass Sie schneller als je zuvor zu Ihrem endgültigen Look gelangen können. In Verbindung mit einer beliebigen Calibrite-Monitorkalibrierungslösung sparen Sie Zeit und Geld und vermeiden kostspielige Fehler und frustrierende Farbkorrekturen. Nehmen Sie den DUO zu jedem Shooting mit – ob drinnen oder draußen; er wird schnell zu Ihrem bevorzugten Farbtool bei der Vorbereitung, der Aufnahme und der Bearbeitung.


Klassisches Target

Das Fotografieren mit dem Industriestandard ColorChecker Classic ist ein wichtiger Schritt, um konsistente und vorhersagbare Farben bei der Aufnahme zu erzielen. In Kombination mit der Camera Calibration Software können Sie benutzerdefinierte DNG- und/oder ICC-Profile für Ihre Kamera auf die Szenenbeleuchtung erstellen, um konsistente, vorhersehbare und wiederholbare Ergebnisse von Bild zu Bild und von Kamera zu Kamera zu gewährleisten.

Das Classic Target bietet darüber hinaus einen visuellen Farbreferenzpunkt, sodass Sie genau sehen können, wie sich Farbkorrekturen auf den Rest Ihrer Farben auswirken werden, bevor Sie diese anwenden. Jedes der 24 Farbfelder repräsentiert die Farben natürlicher Objekte, wie z. B. Himmelblau, Hauttöne und Blattgrün; und jedes Feld reflektiert das Licht exakt so, wie sein Pendant der realen Welt. Jedes Feld wird einzeln mit einem Vollton eingefärbt, um eine reine, vollflächige, satte Farbe ohne Flecken oder gemischte Farbtöne zu erzeugen.

 

Camera Calibration Software

Erstellen Sie sowohl benutzerdefinierte DNG- und/oder ICC-Kameraprofile mit dem Industriestandard ColorChecker Classic (mit 24 Farbfeldern) oder dem ColorChecker Digital SG, zusammen mit der eigenständigen ColorChecker Camera Calibration Software oder dem Adobe Lightroom® Plug-In.

Diese fortschrittliche Technologie zur Kameraprofilierung liefert mit beiden Referenztargets exzellente Ergebnisse und erzeugt Profile, die unter praktisch allen Lichtverhältnissen hervorragend funktionieren. Die automatische Targeterkennung findet das Target selbstständig und macht die Profilerstellung zu einem Kinderspiel. Egal, ob Sie mit nur einer Kamera oder mit mehreren Kameras fotografieren, Farbperfektionisten können ganz einfach eine genaue Farbgrundlage erstellen und die Kontrolle über ihre Farben behalten.

  • Farbunterschiede zwischen Kameras und Objektiven minimieren
  • Anpassung für Mischlichtverhältnisse
  • Farbbalance über verschiedene Aufnahmen hinweg anpassen

 

Dual-Illuminant DNG Profile

Ein Dual-Illuminant-Profil kombiniert Bilder, die unter zwei verschiedenen Lichtquellen aufgenommen wurden, zu einem einzelnen Profil, welches auf eine noch größere Vielfalt von Lichtverhältnissen angewendet werden kann. Dual-Illuminant-Profile können mit zwei beliebigen von einundzwanzig unterstützten Lichtquellen erstellt werden, was die Freiheit bietet, zwischen den meisten Lichtverhältnissen zu wechseln, ohne das Profil wechseln zu müssen.


Video-Farbtarget:

Chromatische Farben: Sechs gesättigte und sechs entsättigte Farbchips, die auf die Videoproduktion abgestimmt sind

Hauttöne: Sechs Farbchips von hell bis dunkel mit unterschiedlichen Untertönen

Graustufen: Vier größere Abstufungen für eine gleichmäßige Graubalance, einschließlich weißer, 40IRE grauer, tiefgrauer und hochglänzender schwarzer Referenzchips

Lineare Graustufen: Sechs Stufen für eine gleichmäßige Graubalance, einschließlich Licht- und Schattenbereiche

 

3-Step-Grayscale-Target:

Ein verbessertes Graustufen-Target zur Erzielung einer idealen Kamerabelichtung für die Videoproduktion, einschließlich Weiß, 40IRE-Grau und Hochglanz-Schwarz, das als Schwarzfalle fungieren kann, wenn es ohne Reflexion positioniert wird.

Dieses Target hilft Ihnen:

  • bei der Ausrichtung der Belichtung und des Kontrasts von Kameras
  • um Farben präzise wiederzugeben

 

Passport Schutzhülle

Der ColorChecker Passport DUO wurde für den absoluten Komfort und die Portabilität entwickelt, sodass Sie ihn zu jedem Shooting mitnehmen können. Die Hülle in Reisegröße besteht aus einem robusten Kunstharz, das die vier Targets schützt und so ihre Lebensdauer verlängert.

Die selbststehende Hülle des Passports lässt sich in verschiedene Positionen bringen, sodass Sie die Targets genau dort platzieren können, wo Sie sie brauchen. Verwenden Sie den Identifikationsaufkleber, um Ihren Passport zu beschriften und kennzeichnen Sie ihn mit Ihrer eigenen individuellen Nachricht. Das mitgelieferte Schlüsselband sorgt dafür, dass Sie Ihren Passport bei jedem Shooting griffbereit haben.

  

Weißabgleich Target

Ein präziser Weißabgleich stellt sicher, dass die aufgenommenen Farben akkurat sind, und bietet einen Bezugspunkt für die Nachbearbeitung. Das Weißabgleichstarget ist ein spektral neutrales Target, das bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen, die während einer Aufnahme auftreten können, einen konsistenten Referenzpunkt bietet. Da das Target das Licht im gesamten sichtbaren Spektrum gleichmäßig reflektiert, kann ein kamerainterner benutzerdefinierter Weißabgleich unterschiedliche Lichtverhältnisse kompensieren.

Mit diesem Farbtaget können Sie:

Hinweis für Fotografen:

Raw-Fotografen können dieses Target zu jedem beliebigen Zeitpunkt während der Aufnahme erfassen. JPEG-Fotografen sollten es beim ersten Schuss mitaufnehmen.

Warum kann ich nicht einfach irgendein weißes Objekt für den Weißabgleich verwenden?

Der Weißabgleich mit einem normalen Stück Papier oder einem anderen weißen Objekt scheint eine einfache Lösung zu sein, aber die meisten Objekte sind nicht unter allen Lichtverhältnissen neutral und schon gar nicht gleichmäßig.

Ein ungenauer Weißabgleich führt zu Farbstichen und fehlender Beständigkeit zwischen den Belichtungsbedingungen, was Farbkorrekturen extrem zeitaufwändig macht. Dies kann Ihre Nachbearbeitung verlangsamen, da Sie versuchen, die entstehenden Farbstiche zu korrigieren.

I am so thrilled to be working with Calibrite to share my passion for a color-managed workflow. The combination of X-Rite technology and Calibrite’s commitment to supporting the photo, video and content communities as well as exceptional customer service, makes this a match made in color-managed heaven

Alan Shapiro

If you have no idea if your colours are accurate, how can you possibly hope that others will see your images the same way you do? Calibration is a key first step in perfecting your artistic vision.

Don Komarechka

Even though a lot of us are viewing images on uncalibrated mobile phones and tablets, if you are taking the time to work up your raw images having a calibrated and profiled monitor will make sure that your color is accurate regardless of how the images are being viewed. And of course if you go and make a print of those images they will have accurate color as well. On the flip side, if you are working up raw images on an uncalibrated monitor you are essentially working in your own reality with no idea if the colors you are seeing are what others will see. Regardless of how your images are viewed, working up images on a calibrated and profiled monitor assures you have crafted them to the highest level possible.

Michael Clark

Service & Support

Besuchen Sie unsere Kundensupport-Seite für FAQs, technische Lösungen, Produkt- und Software-Support. Wir sind hier, um zu helfen.

Supportseite besuchen

Trainingscenter

Egal, ob Sie neu im Bereich des Farbmanagement sind, oder Ihre Kenntnisse auffrischen bzw. erweitern möchten – wir haben eine Reihe an Lernvideos und Fachartikeln für Sie.
Lassen Sie sich inspirieren und bilden Sie sich weiter.

Mehr erfahren