DE

DE

ColorChecker Display Pro

SKU: CCDIS3

220,00 €ohne MwSt

Professionelle Display-Kalibrierung für Fotografen und Gestalter

  • Für einen begrenzten Zeitraum erhalten Sie beim Kauf dieses und anderer ColorChecker Kalibrierungsgeräte eine kostenlose Vollversion von Luminar AI
  • Monitor-Profiler in professioneller Qualität mit einfach zu bedienender Software
  • Ideal für Fotografen, Designer und Content Creator, die hohe Ansprüche an die Detailtreue stellen
  • Einfache und fortschrittliche Benutzeroberfläche
  • Schnelle und präzise Ergebnisse, die eine exzellente Farbtontrennung ermöglichen
  • Sie sind sich nicht sicher, welcher Kalibrator der richtige für Sie ist? Klicken Sie hier für eine hilfreiche Vergleichstabelle

Teile das...

Perfekte Farbe und mehr Kontrolle, als Sie je für möglich gehalten haben

Farbperfektionisten sollten nicht raten, wenn es um die Farbgenauigkeit auf dem Bildschirm geht. Die Farbe, die Sie auf Ihrem Monitor oder Projektor sehen, ist die Farbe, die Sie von Ihrem Drucker erwarten sollten. Wenn Sie sich das Rätselraten und die Frustration bei der Kalibrierung und Profilierung Ihrer Bildschirme ersparen, sparen Sie nicht nur Zeit und Geld, sondern erhalten auch die volle kreative Kontrolle über Ihre Bilder.

Angesichts der Tatsache, dass die Möglichkeiten zur Änderung der Farbabstufung von Videomaterial rasant zunehmen, ist die Notwendigkeit einer akkuraten Farbdarstellung auf dem Bildschirm noch wichtiger geworden. Die einzige Möglichkeit, Videos akkurat zu bearbeiten, besteht darin, das Material genau zu betrachten. Mit den mitgelieferten Video-Farbstandards können Sie sicherstellen, dass das, was Sie sehen, auch das ist, was Sie in Ihrem gesamten digitalen Video-Workflow erhalten werden.

Hochmodernes Instrument für unübertroffene Farbmessgenauigkeit

Das Calibrite ColorChecker Display Pro powered by X-Rite verfügt über technologisch fortschrittliche, optische Systeme und Filter, einer erstaunlich schnellen Messgeschwindigkeit und einer unübertroffene Farbgenauigkeit bei allen modernen Display-Technologien, einschließlich LED- und Wide Gamut-LCDs. Das Gerät ist zudem spektral kalibriert, wodurch es für zukünftige Display-Technologien aufrüstbar ist.

Das hochmoderne, ergonomische Design vereint drei Funktionen – Umgebungslichtmessung, Monitorprofilierung und Projektorprofilierung – in einem sehr schlanken, kompakten Gerät, bei dem keine Teile verloren gehen können.

Intuitives All-in-One-Design ermöglicht eine sehr einfache Bedienung

Kompakt und in sich geschlossen für maximale Portabilität

Speziell entwickelter RGB-Filtersatz sorgt für präzise Farbmessungen

Das optische System ermöglicht eine hohe Reproduzierbarkeit auf demselben Display und auf verschiedenen Displaytypen für eine konsistente Farbabstimmung

Verstellbare Lichtdiffusorkappe, die als Standfuß für Tabletop-Anwendungen und als Abdeckung für die Optik dient

Praktisch integriertes Stativgewinde für die Projektor-Profilierung in größeren Räumen

Die Calibrite ccProfiler Software powered by X-Rite mit „Basic“- und „Advanced“-Modus-Flexibilität

Die Farbmanagement-Software bietet ein Höchstmaß an Flexibilität und Kontrolle. Der „Basic“-Modus bietet eine assistentengesteuerte Oberfläche mit vorkonfigurierten Optionen für den schnellsten Weg zu einer professionellen Farbdarstellung am Bildschirm. Der „Advanced“-Modus dagegen bietet benutzerdefinierte Optionen für anspruchsvollere Profilierungs-Workflows zur Erzielung hochwertigster Farbergebnisse auf Monitoren und Projektoren sowie Anzeigetests und Qualitätssicherungswerkzeuge. Unabhängig davon, welchen Modus Sie verwenden, können Sie professionelle Farbergebnisse für eine perfektere Abstimmung zwischen Bildschirm und Drucker erzielen.

Technische Daten

Betriebssystem (Mac) MacOS X 10.14x und höher (mit den aktuellsten Updates installiert)
Betriebssystem (Windows) Microsoft Windows 8.1® 32 oder 64 bit Microsoft Windows 10® 32 oder 64 bit Auf allen Betriebssystemen sollte das neueste Service Pack installiert sein
Prozessor (Mac) Intel® Core 2 Duo CPU oder besser
Prozessor (Windows) Intel® Core 2 Duo / AMD Athlon™ XP oder besser
Speicher 1GB RAM
Festplattenspeicher 2GB verfügbarer Speicherplatz
Monitorauflösung Monitorauflösung von 1024 x 768 Pixel oder höher
Grafikkarte Die Unterstützung von zwei Monitoren erfordert entweder zwei Grafikkarten oder eine Dual-Head-Grafikkarte, die das Laden von zwei Video-LUTs unterstützt. Neueste Treiber für die Grafikkarte sollten installiert sein
Konnektivität Stromversorgung über USB. Netzwerkadapter installiert und Treiber geladen
Sicherheit Benutzer muss über Administratorrechte verfügen, um die Anwendung zu installieren und zu deinstallieren
Internetverbindung Hochgeschwindigkeits-Internetverbindung erforderlich für Software-Installation, Download und automatische Software-Aktualisierung
unterstütze Sprachen Chinesisch (vereinfacht), Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch
Produktregistrierung Die Produktregistrierung ist erforderlich, um während der Garantiezeit technischen Support von Calibrite zu erhalten. Registrieren Sie sich direkt über www.calibrite.com/register. Bitte registrieren Sie Ihr Gerät innerhalb der ersten 30 Tage nach Kaufdatum.
Garantie 24 Monate ab Kaufdatum des Endbenutzer in Großbritannien und der Europäischen Union; 12 Monate in allen anderen Ländern.

I am so thrilled to be working with Calibrite to share my passion for a color-managed workflow. The combination of X-Rite technology and Calibrite’s commitment to supporting the photo, video and content communities as well as exceptional customer service, makes this a match made in color-managed heaven

Alan Shapiro

Everyone should calibrate their displays. Beginning at an unknown starting point, you have no idea what other people will be seeing. Knowing that your display is calibrated is should always be the first step.

Don Komarechka

If you want accurate color and are looking to make print that look like what you see on your monitor then a high-end, accurate monitor that is calibrated and profiled is critical.

Michael Clark 1

We spend an inordinate amount of time and money on the capture and processing side of our craft. Ultimately, however, we view the fruit of our work as a print or a slide show or on the web. It is critical to ensure that what I have spent time and money on to process, looks the same way in print or on the web and there is only one way to guarantee this and that is with Color Management.

Seth Resnick

Eigenschaften


Monitorprofilierung:

Kalibrieren und profilieren Sie alle modernen Laptop- und Desktop-Monitortechnologien, wie LED, Plasma, RG Phosphor, OLED und Wide Gamut.

umfassende Kontrolle: Weißpunkt, Luminanz, Kontrastverhältnis, Gamma und mehr

Unterstützung von Broadcast-Video-Standards: NTSC, PAL SECAM, und ITU-R Rec.BT.709

Messung des Umgebungslichts: automatische Bestimmung der optimalen Display-Luminanz für den Vergleich von Ausdrucken mit Ihrem Bildschirm, basierend auf einer Messung der Lichtverhältnisse, unter denen die Ausdrucke betrachtet werden sollen.

Ambient Light Smart Control: Die Intensität oder Menge des Umgebungslichts, welches Ihren Arbeitsplatz umgibt, beeinflusst die Art und Weise, wie Sie die Farben auf Ihrem Display wahrnehmen. Das ColorChecker Display Pro kann diesen Effekt kompensieren und bietet die Möglichkeit, Ihr Profil automatisch anzupassen oder Sie einfach zu benachrichtigen, wenn sich die Umgebungslichtbedingungen ändern.

Flare Correct: Misst und passt Ihr Monitorprofil für reduzierte Kontrastverhältnisse an, die durch Streulicht (oder Reflexionen) verursacht werden, das auf die Oberfläche des Displays fällt. Durch die genaue Messung Ihres effektiven Display-Kontrastverhältnisses erhalten Sie ein noch genaueres Display-Profil.

Intelligente iterative Profilierung: Eine adaptive Technologie, die bei jeder Profilierung optimierte Ergebnisse für maximale Farbgenauigkeit auf jedem einzelnen Display erzeugt.

3 Patch-Set-Größen: Klein, mittel oder groß – ermöglichen es Ihnen, die Profilgenauigkeit durch die Messung einer höheren Anzahl von Patches zu erhöhen.

Profiloptimierung: Erstellen Sie benutzerdefinierte Patch-Sets, um Ihre Profile zu optimieren, indem Sie eine Kombination aus Patch-Set-Größe, extrahierten Farben aus bestimmten Bildern und/oder PANTONE-Schmuckfarben, die mit der mitgelieferten PANTONE Color Manager-Software ausgewählt wurden, wählen.

Workflow-Flexibilität: Erweiterte benutzerdefinierte Steuerelemente unterstützen anspruchsvollere Arbeitsabläufe. Zum Beispiel kann der Weißpunkt aus vordefinierten Werten, benutzerdefinierten xy-Werten, basierend auf der Messung des Umgebungslichts, basierend auf der Messung eines anderen Displays oder aus zuvor gemessenen Werten usw. eingestellt werden.

Anpassung an mehrere Bildschirme und Arbeitsgruppen: Wiederverwendung von Profileinstellungen auf mehreren Bildschirmen, die mit demselben Computer oder mit mehreren Computern innerhalb einer Arbeitsgruppe verbunden sind.

Vorher- und Nachher-Bilder zeigen sofortige Ergebnisse: Mit Hilfe einem unserer Referenz-Bilder oder Ihren eigenen Fotos.

Profil-Erinnerung: Benachrichtigt Sie, wenn es an der Zeit ist, Ihr Display neu zu profilieren.

Leicht verständliche Hilfeanleitungen und Videos – keine zusätzlichen Handbücher erforderlich

Projektor-Profilierung:

Erstellen Sie schnell und präzise Projektorprofile, um Ihre Bilder farbgetreu auf der großen Leinwand zu zeigen

Intelligente adaptive Profilierungstechnologie für maximale Farbgenauigkeit jedes einzelnen Projektors

Kompaktes Gerät für maximale Portabilität am Einsatzort

Verstellbare Lichtdiffusorkappe, die als Standfuß für Tabletop-Anwendungen und als Abdeckung für die Optik dient

Praktisch integriertes Stativgewinde für die Projektor-Profilierung in größeren Räumen

Display QA-Workflow:

Visuelle Validierung mit vordefinierten und benutzerdefinierten Bildern

Messbasierte Validierung unter Verwendung von Industriestandard-Targets und Referenzdatensätzen (SWOP, Gracol, Fogra, etc.)

Messbasierte Validierung unter Verwendung von PANTONE-Farben und -Bibliotheken

Messbasierte Validierung unter Verwendung von Farben, die aus benutzerdefinierten Bildern extrahiert wurden

Benutzerdefinierte PASS/FAIL Delta-E-Toleranz für Durchschnitts- und Maximalwerte

Farbgenauigkeitstrend über die gesamte Zeit (pro angeschlossenem Display)

Display-Uniformitätstest:

Messung der Gleichmäßigkeit von Weißpunkt und Leuchtdichte an 9 Stellen des Displays

Benutzerdefinierte PASS/FAIL-Toleranz

© Matt Hill

Service & Support

Besuchen Sie unsere Kundensupport-Seite für FAQs, technische Lösungen, Produkt- und Software-Support. Wir sind hier, um zu helfen.

Supportseite besuchen

Trainingscenter

Egal, ob Sie neu im Bereich des Farbmanagement sind, oder Ihre Kenntnisse auffrischen bzw. erweitern möchten – wir haben eine Reihe an Lernvideos und Fachartikeln für Sie.
Lassen Sie sich inspirieren und bilden Sie sich weiter.

Mehr erfahren